Neubau Josephs Gesundheitscampus, Warendorf

Bestandssituation.

Die Bestandsbebauung konzentriert sich hauptsächlich im östlichen Teil des Areals. Eine über die Jahre nach und nach entstandene Gebäudestruktur ist deutlich erkennbar. Unterschiedliche Höhen und Materialitäten lassen die Gebäudestruktur heterogen und abwechslungsreich erscheinen. Im Herzen der Bebauung entstand eine neue Eingangshalle mit einem neuen Aufzugskern. Nach Westen hin soll an das vorhandene ca. 21 m Hohe bestehende Bettenhaus ein neues Bettenhaus positioniert werden.

Ziele :
–       Neubau eines Gesundheitszentrums
–       Neugestaltung der Stellplatzanlagen
–       Neuorganisation der Verkehrswege
–       Aufenthaltsqualität Außenräume

Neubau Gesundheitszentrum.

Insgesamt wird eine BGF in Höhe von 8.830 qm realisiert. Die Nutzflächen teilen sich auf in:

–       9 Arztpraxen mit ca. 200-350 qm Nutzfläche
–       2 Intensivpflegestationen
–       1 Rehaeinrichtung
–       1 ambulantes OP Zentrum

 

 

Adresse:Am Krankenhaus 2, 48231 Warendorf
Bauherr:JHW Gesundheitszentrum GmbH & Co.KG
Mitarbeit:A. Hildebrandt, D. Schulte
Grundstücksfläche:-
Bruttogeschossfläche:8.830 m2
Bruttorauminhalt:ca. 32.950 m3
Stellplätze:85
Baukosten (netto):k.A.

projekte-template-default single single-projekte postid-1656 single-format-standard wp-featherlight-captions full-width brightmode custom-background-empty custom-font-enabled