Neubau Eigentumswohnanlage am Weinberg

Projekttyp
Wohngebäude
BGF
3.691 m²
Bauherr
Privat

Projektbeschreibung

Der Baukörper. Die beiden Baukörper sind in ihrer äußeren Gestalt klar und modern. Zentrales und verbindendes Element ist die Eingangsebene, die zum einen fußläufig über eine Treppe von der Straße aus erreichbar ist, zum anderen über eine Tiefgarage, die am Fuße des Weinberges Zugang gewährt. 2 Aufzüge verbinden die Tiefgarage mit dem darüberliegenden Eingangsbereich und den Wohnebenen in den oberen Geschossen.

Mit den großzügigen Verglasungen und vorgelagerten Balkonen öffnen sich die Baukörper in Richtung Tal und bieten einen ungehinderten Ausblick. Zusätzliche moderne Erker ermöglichen weitere Sichtbeziehungen in die Landschaft, ohne untereinander Blicke zuzulassen. Terrassen zur Hangseite bieten weitere Möglichkeiten, die Natur zu genießen. In der obersten Wohnebene befindet sich je eine Penthousewohnung, welche durch die Staffelung des Baukörpers über eine zusätzliche Dachterrasse verfügt.

Wohnen mit Weitblick. Die großzügigen, vom Licht durchfluteten Innenräume sind klar und modern aufgeteilt. Ein offener Koch-/Ess- und Wohnraum erlaubt eine flexible und individuelle Raumgestaltung und lässt keine Wünsche offen.

„Eins sein mit der Natur“ – das Gefühl vermitteln die großzügigen „rahmenlosen“ Verglasungen, die als Schiebe-Elemente und Ganzglasbrüstungen den Innenraum mit dem Außenraum verschmelzen lassen.

Nebenräume wie Bäder und Abstellräume sind auf der zum Hang orientierten Seite vorgesehen.

Projektdetails

Adresse
Am Weinberg, 32457 Porta Westfalica / Hausberge
Mitarbeit
K. Monke, H. Monke, M. Fuchs, M. Rohe
Bauherr
Privatperson
Wohneinheiten
10
Grundstücksfläche
3.333 m²
Bruttogeschossfläche
3.691 m²
Nutzfläche
2.380 m²
Baukosten (netto)
3.200.000,00 €