Neubau Ärztehaus mit Tiefgarage, Herford

Projekttyp
Gesundheitswesen
BGF
14.200 m²
Bauherr
Medzentrum Herford GmbH & Co. KG

Projektbeschreibung

Lage.Das Grundstück für den Neubau des Ärztehauses liegt an der Ahmser Straße/Ecke Gutenbergstraße am südlichen Rand der Herforder Innenstadt. Schräg gegenüber befindet sich das markante Stelzenhaus, ein aufgeständerter, 6-geschossiger Wohnbau. Nördlich des Areals liegt das Mathilden-Hospital. Das Ärztehaus ergänzt das örtliche Gesundheitsangebot in dieser Lage optimal, Synergieeffekte mit dem Krankenhaus sind denkbar.

Die Gesamtfläche des zu beplanenden Grundstückes beträgt etwa 4.224 m2. Die auf dem Areal befindliche KFZ-Werkstatt inkl. zugehöriger Garagen und Lagerhallen ist abgängig und wird für den Neubau zurückgebaut.

Architektur. Die Gebäudekubatur nimmt den Verlauf der Ahmser Straße und der Gutenbergstraße auf. Die Höhe orientiert sich an den Firsthöhen der umliegenden Bebauung und staffelt sich von 4 Geschossen an der Ahmser Straße auf 2 Geschosse Richtung ab. Dadurch wird der Baukörper zum Bindeglied im Übergang der westlich gelegenen städtischen Bebauung und der Wohnbebauung im Osten. Durch die Anordnung des Gebäudes auf dem Grundstück entsteht ein nicht einsehbarer Gartenhof für Besucher und Bewohner.

Das Ärztehaus wird in einer Massivbaukonstruktion errichtet. Die Fassade erhält einen roten Klinker und wird durch eine besondere Klinkertextur aufgewertet.

Der Haupteingang liegt am Übergang Ahmser Straße/Gutenbergstraße und kennzeichnet sich durch einen Einschnitt in das Gebäude. Alle Einheiten können barrierefrei und rollstuhlgerecht erreicht werden. Ein zentrales Atrium ermöglicht eine natürliche Belichtung im Inneren. Von hier aus erfolgt ebenfalls die vertikale Erschließung aller Geschosse.

Im Erdgeschoss werden öffentliche Nutzungen wie Einzelhandel oder Café vorgesehen. Verschiedene medizinische Praxen werden sich in den Obergeschossen befinden. Hier sind ebenfalls zwei Wohngruppen geplant.

Mit einer zweigeschossigen Tiefgarage wird eine über den eigenen Bedarf hinausgehende Anzahl an PKW-Stellplätzen realisiert, um das umliegende Gebiet zu entlasten.

Projektdetails

Projekttyp
Ärztehaus
Adresse
Ahmser Straße 9, 32052 Herford
Mitarbeiter
A. Hildebrandt, K. Lange
Bauherr
Medzentrum Herford GmbH & Co.KG
Grundstücksfläche
4.224 m²
Bruttogrundfläche Ärztehaus
7.600 m²
Bruttogrundfläche Tiefgarage
6.600 m²
Bruttogrundfläche gesamt
14.200 m²
Leistungsphasen
1-8
Fertigstellung
2025
Visualisierung
MW3D